Ich in 10 Jahren♥

Hallo♥

Gestern Abend bin ich zufällig auf Noras Blog gestoßen und fand ihren Post "Ich in 10 Jahren" super.
In der Schule haben wir vor einigen Wochen auch darüber geredet und ich finde, diese Frage ist wirklich sehr schwierig.
Jeder von uns hat seine eigene Vorstellung und viele Wünsche.
Man träumt von seiner perfekten Zukunft...aber kann man diese Träume überhaupt Wirklichkeit werden lassen?


(Das Bild habe ich übernommen)

Wie sieht deine berufliche Situation aus?

Nunja...so genau weiß ich das ehrlich gesagt noch nicht.
Ich werde definitiv Fremdsprachenkorrespondentin oder Dolmetscherin/Übersetzerin sein.
Und ich möchte im Ausland arbeiten. 

Ich kann mir auch gut vorstellen, dass ich sehr flexibel sein werde und zum Beispiel auf einem Schiff arbeiten werde...natürlich ginge das nur, wenn ich nicht verheiratet bin und keine Kinder habe :D

Wie sieht deine familiäre Situation aus?

Ich glaube, das kann man jetzt noch nicht sagen.
Natürlich möchte ich irgendwann heiraten und eventuell ein Kind haben.
Aber an erster Stelle steht auf jeden Fall die Welt.
Ich möchte so viele Länder wie möglich bereisen und das geht mit einem Kind sehr schlecht.


Wo wohnst du?

Mein Traum ist: USA
Den genauen Ort weiß ich nicht...
Ich könnte mir Florida sehr gut vorstellen, aber die Westküste(werde ich vermutlich bevorzugen) hat auch sehr viel zu bieten.Eins ist jedoch sicher, ich möchte ein viktorianisches Haus besitzen:)
Vielleicht noch nicht in 10 Jahren, aber zwischen 30 und 40 Jahren möchte ich sesshaft sein :)


Was machst du am Liebsten?

Shoppen wird sicherlich noch eine wichtige Rolle spielen :D
Ich möchte viel Reisen und mein Leben genießen.
Einen Beruf haben, der mir Spaß macht und natürlich möchte ich erfolgreich sein und viel Geld verdienen.



Führst du noch deinen Blog?

Wer weiß, wer weiß...
Ich denke aber eher nicht.
Wobei ich sicherlich viel zu Erzählen hätte :)
Schön wäre es schon...



10 Jahre...das hört sich noch nach einer Ewigkeit an, aber die Zeit vergeht so wahnsinnig schnell.
In 10 Jahren wird sich sehr viel verändert haben.
Ich hoffe natürlich, dass es meiner Familie noch gut geht.

Man sollte sich zwar Gedanken um die Zufunft machen, aber die Gegenwart genießen und ausleben.

Das Leben ist viel zu kurz! :)
Also macht was daraus




1 Kommentar:

  1. Danke, dass du deinen Link da gelassen hast. Es war wirklich interessant zu lesen, wie du dir dein Leben in 10 Jahren vorstellst :)
    Und du hast definitiv recht, man sollte sich zwar immer ein paar Gedanken machen, wie die Zukunft aussehen soll, aber dennoch im Hier und Jetzt leben, weil das Leben so schnell vorbei seien kann.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch :) ♥