Too Faced Semi Sweet Chocolate Bar Review

Keine Kommentare: Links zu diesem Post
Hallo♥

Heute möchte ich euch die Semi Sweet Chocolate Bar Palette aus dem Hause -Too Faced- genauer vorstellen.

HIER könnt ihr meine Review zur ersten Chocolate Bar Palette lesen.

Gekauft wurde sie bei Sephora in New York für 49$.
Der Geruch ist fast genauso wie bei der ersten Palette und der Preis ist derselbe.



Die zweite Palette ist dünner und die Namen der Farbtöne stehen, anders als bei der ersten, in der Palette und sind nicht auf einer Folie, die man in die Palette legt.
Das finde ich viel besser!


Die Farben sind sich teilweise minimal ähnlich, aber dafür gibt es auch einige neue Töne in der zweiten Version.


Mir gefallen beide sehr gut und ich bereue es nicht sie gekauft zu haben.
Ich liebe die süßen Verpackungen von Too Faced!!
Die beiden sind ein echter Hingucker auf dem Schminktisch!!!!!






 


Zu den Farbtönen:

Insgesamt sind 16 Farben enthalten, davon sind 2 als Highlighter gedacht.
14 Lidschatten haben jeweils ein Gewicht von 0.95g und die beiden Highlighter je 2.2g.







Licorice und Pink Sugar werde ich wohl nicht sehr oft benutzen.
Licorice nutze ich für den Lidstrich, da die Farbe sehr dunkel ist und sich wie Kohle anfühlt.
Pink Sugar sieht super schön aus, aber lässt sich schlecht auftragen und man erkennt die Farbe aufgetragen kaum.



































Coconut Crème und Butter Pecan sind sehr hell und eignen sich super als Highlighter.



Mir gefallen die Farben sehr und ich kann mit fast allen etwas anfangen.
Teilweise gefällt mir die Pigmentierung nicht 100 prozentig, aber das stört mich nicht allzu sehr.
Wer eine Lidschattenpalette mit dem gewissen Etwas sucht, den wird die Chocolate Bar nicht enttäuschen.
Sie sind wirklich was besonderes und stellen viele andere Paletten in den Schatten.


















































































































Shopping in Barcelona

Keine Kommentare: Links zu diesem Post

Hallo!♥

Letzten Samstag bin ich von meinem Spanien Urlaub wieder nach Hause gekommen und habe seit gestern wieder Schule.
Über den Urlaub werde ich euch demnächst berichten und euch einige Bilder zeigen.
Natürlich durften wir auch mal in Barcelona shoppen gehen und darauf habe ich mich die ganze Woche gefreut :D

Am Donnerstag sind wir am Morgen nach Gerona gefahren (dazu bald mehr), haben mittags im Hotel gegessen und sind anschließend nach Barcelona gefahren.
Wir hatten dann von ca. 15.30 Uhr bis 20 Uhr Zeit zum Shoppen.

Wir wurden an der Kolumbus Statue rausgelassen und haben uns sofort auf den Weg gemacht.


Meine beiden Zimmergenossinnen und ich sind durch die Rambla (Flaniermeile) gelaufen und kamen am Plaça de Catalunya raus.


Von da sind wir weiter zur Passeig de Gràcia (Prachtboulevard) gegangen und dort ging unsere Shoppingtour erst richtig los! 



Zuerst sind wir zu Michael Kors gegangen, da ich mir eine bestimmte Tasche anschauen und eigentlich auch kaufen wollte. Leider haben sie diese nicht im Laden gehabt.
Also ging die Tour weiter....


______________________________________________________________________________



Der nächste Laden war Louis Vuitton.
Ich habe mich schon total gefreut als wir dort ankamen, aber leider hat uns der Türsteher noch nicht reingelassen, da schon zu viele Leute im Laden waren.
Wir mussten ziemlich lange warten, bis wir endlich beraten wurden.

Die Frau, die mich beraten hat war wirklich super lieb und sehr gesprächig.
Ich habe mich total wohlgefühlt!
Sie hat mir alles in Ruhe erklärt und mir, da ich mich für die Speedy interessiert habe, alle Farben hingestellt. Sowohl in Größe 30, als auch 35.

Ich musste sehr lange überlegen und war mir unsicher, welche Größe ich nehmen soll.
Letztendlich habe ich mich für die Speedy 35 Damier Azur Canvas entschieden, da sie nur 15€ teurer als die Speedy 30 ist.


Somit habe ich mir einen weitere kleinen Wunsch erfüllt. :)





______________________________________________________________________________

Danach sind wir zu Tiffany & Co. gegangen und dort habe ich mir ein Armband gekauft, welches perfekt zu meiner Tiffany Kette passt. :)
Ich finde den Schmuck von Tiffany super schön und die Verpackung ist immer so hübsch.
























 ______________________________________________________________________________

Bei Sephora wurde ich von einem super lieben Herren beraten, der sich sehr viel Zeit genommen hat und sehr geduldig war.
Er hat mir alle Produkte von Too Faced vorgestellt und mich damit geschminkt :)
Das hat er echt super gemacht!!

Auch meine beiden Zimmergenossinnen wurden kostenlos geschminkt und sahen klasse aus!

Ich habe mir drei Artikel gekauft und deshalb zwei kostenlose Proben bekommen.

Es wird Zeit, dass ein Sephora nach Deutschland kommt! 

 






  
Bei Zara habe ich mir zwei Oberteile gekauft.

Mir hat Barcelona super gut gefallen und ich werde diese Stadt mit Sicherheit erneut besuchen.






Neues bei DM entdeckt

Keine Kommentare: Links zu diesem Post























Diese 5 Neuheiten habe ich gestern entdeckt.
Sie riechen alle soooo gut und das rote, Feel Glamorous, habe ich mir gekauft :)
Ich konnte einfach nicht widerstehen :D



Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende und tolle Feiertage :)